Blog-Artikel

Sommerpause 01.07.2018 Juli - 31.08.2018 August
Internet Jugend Center 24 - Herzlich Willkommen in der Shoppingmall von Amazon! - Wir teilen mit Ihnen unsere Provision für - BGE, Einkaufsgutscheine, Microdarlehen, Jugendförderung, Lebensmittel, Sanktionsfrei (Hartz-IV), Miete (Wohnung) - Mitmachen lohnt sich - Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/ijc24 - Klicken Sie im Menü auf Amazon und kaufen Sie über unsere Banner bei Amazon ein. Die Provision teilen wir mit Ihnen. In der Shoppingmall im Forum nehmen wir Ihre Produkte auf und stellen Sie einem Millionen Publikum vor. Sprechen Sie uns an über das Impressum. Vielen Dank für Ihren Besuch und Einkauf - Ende
Internet Jugend Center 24 - Herzlich Willkommen Zuhause! - Am 05.02.2018 wurde der Junge Alek 12 Jahre alleine nach Mazedonien abgeschoben. Wir bitten die Verantwortlichen (Regierungspräsidium Gießen) das Kind wieder nach Deutschland zu holen. Helfen Sie bitte die Sie das Lesen das Alek wieder zurück nach Deutschland kommt. Es könnte demnächst auch Ihr Kind sein das abgeschoben wird. Unterstützen Sie den Hessichen Flüchtlingsrat bei seinen Spenden und Bemühungen. Gott segne Sie und vielen herzlichen Dank.

Schon gewusst…?

Das das Internet Jugend Center 24 schon seit 1999 erfolgreich

in der virtuellen Jugendarbeit tätig ist?

    13-Jähriger eröffnet Hotline für Cybermobbing


    Der 13-jährige Lukas Pohland hat ein Sorgen-Telefon für Kinder eröffnet, die im Netz gemobbt werden.

    Lukas Pohland hat mit 12 Jahren eine Hotline für #Cybermobbing-Hilfe eröffnet. Heute hat er im #landtagnrw als Experte über seine Erfahrungen gesprochen. Mehr dazu in #zdflogo und @heuteplus


    https://twitter.com/ZDFnrw/status/986561172945108993


    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/cybermobbing-pohland-100.html

    Weiterlesen

    In Deutschland brennen überall die Lunten


    Messereinwanderung; Rapefugees; Integrationsverweigerung durch die Muslime; Ausbluten unseres Sozialsystems durch massenhafte Hartz IV Leistungen an Zuwanderer; Berlin, NRW und Bremen sind auf dem Weg „failed states“ zu werden (oder sind es schon), in den Schulen geben zunehmend die Migranten den Ton an und treiben die Lehrer in die psychosomatischen Kliniken. Die Polizei und die Bundeswehr wird von den Muslimen unterwander.


    http://www.pi-news.net/2018/04…nnen-ueberall-die-lunten/

    Weiterlesen

    Ellwangen: Polizei beugt sich Ultimatum von „Flüchtlings“-Mob


    Die no-go-areas in den deutschen Ballungszentren sprechen eine deutliche Sprache und ein aktueller Vorfall aus Ellwangen/Baden-Würtemmberg zeigt, dass die Befürchtungen in dieser Hinsicht nun zur traurigen Realität in unserem Land geworden sind.


    Um ihr Leben nicht zu gefährden, blieb den Beamten daher nichts anderes übrig, als sich dem Ultimatum zu beugen und dem Security Mitarbeiter den Schlüssel für die Handschellen mitzugeben.


    Die Handschellen müssen innerhalb von zwei Minuten abgenommen werden, sonst wird die Wache gestürmt.


    http://www.pi-news.net/2018/05…tum-von-fluechtlings-mob/

    Weiterlesen

    Leipziger Amtsgerichtspräsident entlarvt Kriminalstatistik 2017


    Wolting geht ferner davon aus, dass eine Vielzahl von Straftaten gar nicht erst angezeigt wird. Beispielsweise würden beim Ladendiebstahl Verkäuferinnen aus Angst vor Gewalt zunehmend davor zurückschrecken, den Täter zu stellen. Auf Anzeigen gegen „Unbekannt“ würde verzichtet, weil diese in der Regel ohne Ergebnis bleiben.


    Der spöttische Bürokratenspruch „Lüge – Meineid – Statistik“ hat daher durchaus seine Berechtigung. Allerdings ist eine so erstellte Statistik nichts anderes als ein Selbstbetrug, der die wahren Fakten verschleiert. Was die Kriminalstatistik betrifft, muss davon ausgegangen werden, dass das Dunkelfeld – also die tatsächlich verübten Straftaten – stetig anwächst und somit die Schere zwischen den statistisch erfassten und tatsächlich verübten Straftaten immer weiter auseinander geht.


    http://www.pi-news.net/2018/05…t-kriminalstatistik-2017/

    Weiterlesen

    AfD verklagt Merkel vor dem Verfassungsgericht


    Nun muß sich also Merkel unter dem Aktenzeichen 2 BvE 1/18 vor Deutschlands höchstem Gericht verantworten. In einem Rechtsstaat ist die Regierung dazu verpflichtet und berufen, nach Recht und Gesetz zu handeln, nicht aber dieses in Teilen ohne ein entsprechendes Gesetzgebungsverfahren willkürlich außer Kraft zu setzen.


    http://www.pi-news.net/2018/05…r-dem-verfassungsgericht/

    Weiterlesen

    DSGVO tritt in Kraft: Das müssen Sie jetzt wissen


    Damit Sie als Webseiten-Betreiber nicht schon bald ein saftiges Bußgeld aufgehalst bekommen, haben wir einen Online-Kurs für Sie herausgesucht, der Ihnen die wichtigsten Neuerungen erklärt.


    DSGVO tritt in Kraft: Das müssen Sie jetzt wissen


    Vor allem Betreiber von kleineren Webseiten sollten aber ebenfalls schnell handeln, da beim Ignorieren der neuen Datenschutzverordnung empfindliche Bußgelder und Abmahn-Wellen drohen könnten.


    Deshalb haben wir für Sie einen Online-Kurs herausgesucht, der Ihnen die wichtigsten Punkte der neuen EU-Datenschutzverordnung erläutert und erklärt, wie Sie Ihre Datenschutz-Erklärung anpassen können, um auf der sicheren Seite zu stehen.


    http://www.chip.de/news/DSGVO-…tzt-wissen_139826603.html

    Weiterlesen

    100 Prozent Hartz IV Total-Sanktion nach 4 Jahren aufgehoben!


    Es geht immerhin um das soziokulturelle Existenzminimum- das in der bundesdeutschen Verfassung verankert ist.

    100 Prozent Hartz IV Total-Sanktion nach 4 Jahren aufgehoben!


    Die freche Missachtung des Gleichheitsgrundsatz aus Artikel 3 des Grundgesetzes und Artikel 7 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (AEMR) wird von der Bundesregierung im SGB II seit Jahren praktiziert.


    Artikel 3 Grundgesetz

    (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

    Artikel 7 Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR)
    (Gleichheit vor dem Gesetz)
    Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz durch das Gesetz.


    Widerspruch zur Aussage der Zeitarbeitsfirma über ein Bewerbungsgespräch. Aussage gegen Aussage. Der schmarotzenden Zeitarbeitsfirma wird geglaubt und dann rechtsgrundlos um 100% sanktioniert. Ohne anwaltliche Vertretung wäre das Jobcenter mit der Sanktion sicher

    Weiterlesen

    Fieser Staatstrick: 416 Hartz IV Regelsatz statt 571 Euro


    Wie das Politmagazin Monitor recherchierte, betrügt der Staat bei den Hartz IV Leistungen. Derzeit beträgt nämlich der Eckregelsatz 416 Euro.

    Fieser Staatstrick: 416 Hartz IV Regelsatz statt 571 Euro


    Eine Summe, der den wenigsten Erwerbslosen „ein Mindestmaß an Teilhabe am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben“ ermöglichen soll. So hatte es das Bundesverfassungsgericht gefordert. Nun aber ist es so, dass der Betrag nicht nur nach politischen Gesichtspunkten zu niedrig bemessen ist, sondern systematisch und rechtswidrig nach unten berechnet wurde.


    https://www.gegen-hartz.de/fie…-regelsatz-statt-571-euro

    Weiterlesen