Jugendliche - Juuuport

Elias (9), ist schwer erkrankt. Auf die Frage ob er einen Wunsch hat den wir erfüllen können antwortete er nach kurzer Überlegung: "Ich wünsch mir, dass alle kranken Menschen gesund werden, und wenn es geht ich auch" Es fiel schwer unsere Tränen bei dem Wunsch zu unterdrücken. In der Umfrage können Sie mitmachen. Für jeden Klick im Gebetsanliegen, wird für Elias ein Gebet für seine Gesundheit erfüllt. Gott segne Sie und Ihre Gebete für Elias.

Internet Jugend Center 24 - Herzlich Willkommen Zuhause! - Twitterline Statistik 2018 - Zugriffe (Mal Gelesen) - 23.625 (TSD) - Wenn wir Sie hier aufmehmen dürfen, sprechen Sie uns gerne an - Ende

Schon gewusst…?

Wir tun alles dafür, um diese Homepage, Jugendbox einem Millionen Publikum im Internet zu zeigen !!!


2018: 668.303 TSD mal wurde dieser Hinweis auf allen Seiten angezeigt!

  • Veröffentlichung der 10 Gebote der Digitalen Ethik


    In der digitalisierten Welt haben Internetnutzerinnen und -nutzer große Freiheiten, aber auch eine große Verantwortung. Wie sie sich verhalten und mit Konflikten umgehen, ist Ausdruck ihrer eigenen ethischen Haltung. Deshalb ist es wichtig, sich darüber zu verständigen, wie ein gutes, gelingendes Leben in der digitalen Gesellschaft aussehen soll. Die zehn Gebote verstehen sich als Leitlinien, die helfen, die Würde des Einzelnen, seine Selbstbestimmung und Handlungsfreiheit wertzuschätzen. Sie richten sich vor allem an Jugendliche und berücksichtigen ihre Formen der digitalen Kommunikation. Sie dienen ihnen als Orientierung und zeigen auf, wie man im Internet gut zusammenleben und rücksichtsvoll miteinander umgehen kann.


    https://www.juuuport.de/magazi…bote-der-digitalen-ethik/


    https://www.juuuport.de/upload…et/booklet-2016-11-11.pdf



    • Seit einigen Jahren veröffentlichen wir von Juuuport interessante Artikel und Beiträge und verwenden diese auch in unserer Beratung für Jugendliche. Wir empfehlen dieses Angebot gerne weiter und sind mit Juuuport in der JUgendarbeit sehr zufrieden.

  • Mobbing-Erfahrungen auf Twitter


    #BullyMe – so heißt eine aktuelle Bewegung auf Twitter. Viele Menschen berichten unter diesem Hashtag von ihren eigenen Mobbing-Erfahrungen. Sie zeigen, wie weit verbreitet dieses Thema ist und vor allem, wie schwerwiegend die Folgen sein können, wenn niemand hilft.


    https://www.juuuport.de/magazi…-erfahrungen-auf-twitter/

  • Wer sind wir?


    Wir sind die juuuport-Scouts, Jugendliche, die sich ehrenamtlich engagieren, um Dir bei Problemen im Web zu helfen.

  • Wir beraten Dich bei Problemen im Web!

    Brauchst Du Hilfe oder einen Rat bei Cybermobbing, Mobbing, sozialen Netzwerken oder Abzocke?


    Wir helfen Dir – anonym und kostenlos.

1.500.- Euro / Monat. Kontakt über Impressum