Gästebuch

Internet Jugend Center 24 - Herzlich Willkommen Zuhause! - Am 05.02.2018 wurde der Junge Alek 12 Jahre alleine nach Mazedonien abgeschoben. Wir bitten die Verantwortlichen (Regierungspräsidium Gießen) das Kind wieder nach Deutschland zu holen. Helfen Sie bitte die Sie das Lesen das Alek wieder zurück nach Deutschland kommt. Es könnte demnächst auch Ihr Kind sein das abgeschoben wird. Unterstützen Sie den Hessichen Flüchtlingsrat bei seinen Spenden und Bemühungen. Gott segne Sie und vielen herzlichen Dank.

Schon gewusst…?

Wir tun alles dafür, um diese Homepage, Jugendbox einem Millionen Publikum im Internet zu zeigen !!!


2018: 323.058 TSD mal wurde dieser Hinweis auf allen Seiten angezeigt!

    Hallo Internet Jugend Center 24 :)


    Ich komme aus 35396 Gießen und habe ein Problem mit dem Jobcenter GmbH aus Gießen mit der Leistungsabteilung Rivers. Wer kann mir weiterhelfen?


    Nachtrag: Ich war bei meiner Rechtsabteilung der Gewerkschaft und sie konnten mir weiterhelfen. Alles was ich als Einkommen erhalte dazu zählen auch Sonderzahlungen werden angerechnet abzüglich dem Freibetrag. Mir bleiben ca. 20% von den 160. Euro.


    Das ist Realität. Wenn die Politik merken würde, wie sehr sie damit die Motivationsbereitschaft wieder Arbeiten zu gehen abschafft und endlich mal Anreize und ein sanktionsfreies Moderatorum schaffen würde, gäbe es keine Arbeitslosen. Das Jobcenter Gießen, Leistungsabteilung machen auch nur Ihre Arbeit und was ihnen von der Politik vorgegeben wird. Ein Widerspruch vor dem Sozialgericht würde daher keinen Erfolg haben.

    Hallo Internet Jugend Center 24 :)


    Ich komme aus 35396 Gießen und habe ein Problem mit dem Jobcenter GmbH aus Gießen mit der Leistungsabteilung Rivers. Wer kann mir weiterhelfen?


    Im Februar 2018 habe ich von meinem Arbeitgeber eine Einmalzahlung von 160.- Euro erhalten für ein Jubiläum meines Arbeitgebers. Jeder Mitarbeiter hat diese Zuwendung erhalten.


    Das habe ich ordnungsgemäß dem Jobcenter hier der Leistungsabteilung angemeldet mit dem Hinweis diesen Betrag in meinen Riester Rente Vertrag übertragen zu wollen. Daraufhin habe ich einen Bescheid erhalten das mir der Betrag voll angerechnet wird auf mein Einkommen. D.h. das ich die ganzen 160.- Euro an das Jobcenter abgeben muss.


    Obwohl mein Riester Vertrag Hartz4 sicher ist, erkennen sie mir das nicht an. Trotz der Nachweise und Unterstützung durch meinen Arbeitgeber wurde mein Widerspruch auf den Bescheid abgewiesen.


    Was kann ich jetzt noch tun?


    Anmerkung: 1.Gegen diesen Bescheid beim Sozialgericht Gießen Klage einreichen - 4 Wochen Frist beachten. 2. An die Rechtsabteilung deiner Gewerkschaft Verdi, BGB Walltorstraße, Gießen wenden. 3. Vielleicht das andere Deinen Beitrag hier Lesen und dir den Betrag für deinen Riester Renten Vertrag spenden. 4. Einen Rechtsanwalt unbedingt für SGB2 aufsuchen. Amtsgericht Gießen Antrag auf Kostenübernahme besorgen. An Jobcenter-Schutzschild wenden. Halte uns auf dem laufenden.:)

  • Mitmachen erwünscht!

    Liebe Gäste und Besucher in der Jugendbox :)


    Wir haben das Gästebuch für Sie eingerichtet. Sie können als Besucher sich an den Themen gerne beteiligen. Welche Artikel sollen wir aufnehmen im Blog? Schreiben Sie uns damit wir Ihnen eine Freude machen können.